Zweisam Kosten

Auch mit über 50 Jahren wollen viele Singles es nochmal wissen und gehen auf die Partnersuche. Bei der Suche nach der Liebe 50+ will die Singlebörse Zweisam helfen. Sie ist Teil der Friendscout24-Gruppe, zu der auch Lovescout24 und das Casual Dating Portal Secret gehören. Zweisam gehört zu den kostenpflichtigen Singlebörsen, das heißt du benötigst für vieles eine Premium Mitgliedschaft. Dafür sind hier auch mehr als 250.000 Mitglieder angemeldet und es soll wenige Fake Profile geben. Welche Kosten bei Zweisam auf dich zukommen würden und was dir dafür geboten wird, haben wir hier für dich im Detail zusammengefasst. 

Zweisam: Pakete und Preise auf einen Blick

Um überhaupt mit anderen Singles Kontakt aufnehmen zu können, musst du bei Zweisam eine Premium Mitgliedschaft abschließen. Zweisam bietet drei Pakete mit unterschiedlichen Laufzeiten an:

DauerKosten pro MonatGesamt
3 Monate
39,99 €
39,99 €
6 Monate
29,99 €
89,97 €
12 Monate
24,99 €
149,94 €

Die Preise bewegen sich im mittleren Bereich. Damit ist Zweisam also definitiv nicht günstig, aber auch nicht übermäßig teuer. Wer ernsthaft auf Partnersuche geht und besonders nach Singles ab 50 sucht, ist preislich bei Zweisam gut aufgehoben. Ohne Premium Mitgliedschaft lohnt sich eine Anmeldung hingegen nicht. Damit du flirten und Nachrichten verschicken kannst, musst du bezahlen. Mit der kostenlosen Basis Mitgliedschaft kannst du dir die Seite lediglich einmal ansehen um zu testen, wie sie dir gefällt. Hier sei allerdings zu sagen, dass du für dein Geld auch Qualität erwarten kannst: während bei kostenlosen Singlebörsen oft sehr viele Fake-Profile unterwegs sind, ist das bei kostenpflichtigen Seiten oftmals nicht der Fall – zumindest nicht in dem Ausmaß. Allgemein ist die Qualität der Singles oft besser bei bezahlten Plattformen. Wer bereit ist für die Partnersuche zu bezahlen, hat meist ernsthafte Beziehungsabsichten und daher ist die Erfolgsquote oft höher als bei kostenlosen Singlebörsen.

Weniger ausgeben: Spartipps für Zweisam

Du bist zwar bereit ein Abo abzuschließen, möchtest aber nicht unnötig zu viel zahlen – verständlich. Grundsätzlich sparst du monatlich, wenn du eine längere Laufzeit wählst. Bei Zweisam lohnt sich besonders eine 6-monatige Mitgliedschaft. Du zahlst im Monat 10 Euro weniger als für 3 Monaten und hast dafür mehr Zeit, um jemanden kennenzulernen, der wirklich passt. Schließlich klappt es nicht immer sofort und du musst meist erstmal auf mehrere Dates gehen, bis du den oder die Richtige findest. Daher kann es sich lohnen ein längeres Abo abzuschließen. 

Außerdem solltest du immer die Kündigungsfrist im Auge behalten. Bei Zweisam ist man da sehr kulant, denn du kannst bis zu 48 Stunden vor Ablauf deines Abos kündigen. Bei vielen anderen Partnervermittlungen  beträgt die Kündigungsfrist mehrere Monate, Zweisam kommt seinen Mitgliedern hier also wahrlich entgegen. Wenn du kündigen möchtest, dann klickst du einfach in “Meine Kontoeinstellungen” auf den Punkt “Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft”. Dort kannst du deine Mitgliedschaft mit wenigen Klicks beenden. 

Wir empfehlen dir die Mitgliedschaft bereits nach Abschluss deines Abos zu kündigen, falls du Angst hast es sonst zu vergessen. Denn auch wenn du vorzeitig kündigst, kannst du das Angebot bis zum Ende deines Abos ausnutzen.

Kostenlos vs. Kostenpflichtig: Lohnt sich eine Premium-Mitgliedschaft bei Zweisam?

Kostenlose Mitgliedschaft:

  • Registrierung und Profilerstellung
  • Profile ansehen
  • Zwinker-Funktion
  • Favoritenliste erstellen

Kostenpflichtige Services:

  • Nachrichten schreiben und empfangen
  • Besucherliste deines Profils
  • Zwinker-Liste einsehen
  • sehen, wessen Favorit du bist
  • Reduzierter Eintritt für Veranstaltungen (oft sogar kostenlos)

Wie du siehst, kannst du ohne Premium Mitgliedschaft kaum Kontakt mit anderen Singles aufnehmen. Lediglich die Zwinger-Funktion steht dir bei der kostenlosen Mitgliedschaft zur Verfügung, um zumindest dein Interesse zu bekunden. Daher lohnt es sich definitiv, für ein Abo zu bezahlen, denn die Qualität bei Zweisam stimmt: Du wirst kaum auf Fake-Profile stoßen und die Profile der Mitglieder sind von hoher Qualität. Außerdem erhältst du durch deine Premium Mitgliedschaft reduzierten Eintritt zu den zahlreichen Single-Events, die von Zweisam organisiert werden. Oftmals ist der Zutritt für Mitglieder sogar kostenlos. Eine tolle Sache, denn zusätzlich zum Online Dating kannst du bei solchen Events andere Singles kennenlernen.

Lieber nochmal vergleichen? Hier gibt’s Alternativen

Du bist über 50 und auf der Suche nach der großen Liebe – weißt aber nicht, ob Zweisam witklich die beste Option für dich ist? Wir haben natürlich noch mehr Singlebörsen getestet und können dir weitere Alternativen anbieten. Hier siehst du sie im Vergleich:

Romantik50Plus

4.2
ab €0,00 / mo
female
48.00%
male
52.00%
users
11 K
  • Singlebörse für alle über 50
  • Geeignet für die Suche nach Freizeitaktivitäten
  • Einfaches Design und leichte Handhabung
  • Relativ viele Karteileichen und Fake-Profile
  • Weitgehend kostenlos

LoveScout24

5.0
ab €9,99 / mo
female
43.00%
male
57.00%
users
6 M
  • Eine der größten und besten Singlebörsen Deutschlands
  • 2016 Testsieger der Stiftung Warentest
  • Profilcheck: Fake Profile werden regelmäßig gelöscht
  • Sehr gute App für das Flirten von unterwegs
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Testsieger

Bildkontakt

4.7
ab €14,90 / mo
female
48.00%
male
52.00%
users
2 M
  • Singlebörse in der Bilder im Mittelpunkt stehen
  • Sehr gute Erfolgschancen
  • Anmeldung ab 16 Jahren
  • Kaum Fake Profile durch hohen Sicherheitsstandard
  • Kosten sind niedrig, Nachrichten können sogar in der kostenlosen Version verschickt werden

Fazit

Zweisam ist eine tolle Singlebörse für die Generation 50+ auf der Suche nach einer neuen Liebe. Die Kosten bewegen sich im Mittelfeld, dafür ist die Qualität von Zweisam sehr hoch. Am besten bist du mit der 6-monatigen Mitgliedschaft beraten, da es dich auf Dauer günstiger kommen wird als 3 Monate und 6 Monate ein realistischer Zeitraum sind, um die ganz ganz große Liebe zu finden. 

Bei Zweisam warten auch keine versteckten Kosten auf dich. Du kannst deine Mitgliedschaft bis zu 48 Stunden vor Ablauf beenden. Die Kündigungsfrist ist also sehr großzügig im Vergleich zu anderen Dating Anbietern. Übrigens: Du kannst auch selbst entscheiden, ob du über die “Grenzen von Zweisam hinweg” bei anderen Singlebörsen von Friendscout24 mit deinem Profil erscheinen willst. Das erhöht deine Chancen nochmal enorm und spricht daher auch für Zweisam: Wenn man diesen Umstand nämlich betrachtet, dann sind die Kosten wirklich angemessen und alles andere als zu hoch. 

Zweisam Alternative