Lovepoint Test 2020


40.65 % Männer

59.35 % Frauen

620.000 Mitglieder
ab € 12
42
Monatlich
Wir können Lovepoint jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem heißen, niveauvollen Abenteuer ist. Auch die Suche nach dem Traumpartner ist auf der Seite möglich oder zumindest nicht unmöglich.
  • Führende Casual Dating Plattform und Partnervermittlung
  • Hoher Qualitätsanspruch
  • Sehr hoher Frauenanteil
  • Mehrfacher Testsieger
  • Kontakt- und Vermittlungsgarantie

Gesamt

Anmeldung
Kontakt
Profil
Kosten

Lovepoint - Seitensprung oder neue Liebe

Lovepoint im Test

Seit 1999 bietet Lovepoint seine Dienste als Seitensprungportal an und hat sich seitdem als seriöses Portal etabliert. Anders als bei der Konkurrenz geht es nicht nur um die Suche nach heißen Abenteuern: Das Portal, welches sich selbst als “Partnervermittlung mit erotischem Spaß” bezeichnet, kann durchaus auch für die Suche nach dem Traumpartner genutzt werden.

Die Erfolgsaussichten sind bei dem TÜV-zertifizierten Portal überdurchschnittlich hoch: Um die passenden Partner zusammenzubringen, setzt Lovepoint auf einen Persönlichkeitstest, wie man ihn sonst nur von Partnervermittlungen für die ernsthafte Partnersuche kennt. Außerdem spricht der hohe Frauenanteil, sowie die angebotene Kontaktgarantie für die Seriosität und Qualität der Seite.

Lovepoint wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: FOCUS Money hat die Seite in seinem Deutschland Test zum “Kundenliebling 2017” gekürt. Außerdem erhielten der angebotene Leistungsumfang, die Seriosität, sowie der Kundenservice Auszeichnungen. Momentan sind mehr als 600.000 Mitglieder aus Deutschland angemeldet. Ob sich Lovepoint aber wirklich lohnt oder reine Abzocke ist, hat DatingFuchs für dich ausgiebig getestet.

So sieht Lovepoint aus

Lovepoint - Seitensprung oder neue Liebe

Lovepoint Mitgliederstruktur

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder

620.000

Mitgliederaktivität

110.000 / Woche

Geschlechterverteilung

252.000 Männer

368.000 Frauen

  • Ausgeglichene Altersstruktur, die meisten Angemeldeten sind zwischen 18 und 44
  • Deutschlandweit ca. 620.000 aktive Mitglieder

Lovepoint gehört mit seinen 620.000 Mitgliedern zu den größten Erotikplattformen im deutschsprachigen Raum. Der hohe Frauenanteil spricht klar für die Seriosität der Seite, zumal die angemeldeten Männer dadurch eine größere Auswahl und damit mehr Erfolgsaussichten haben. Allerdings sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass die Mitgliedschaft für Frauen kostenlos ist.

Da das Seitensprungportal sich zwischen Casual Dating und Partnervermittlung positioniert, ist es schwierig zu sagen, wonach die angemeldeten Frauen und Männer wirklich suchen. Wer seinen Traumpartner finden möchte, sollte Lovepoint durchaus mit Vorsicht genießen, denn auch wenn hier die “alles kann, nichts muss”-Devise groß geschrieben wird, handelt es sich im Großen und Ganzen doch um eine C-Dating Seite.

Es gibt bei Lovepoint übrigens kaum Fake-Profile und Karteileichen, da inaktive Nutzer nach einer gewissen Zeit gesperrt werden. Außerdem wird jedes Profil manuell geprüft, damit die Qualität der Seite sichergestellt wird.

Lovepoint Login

So meldest du dich an

4/5
  • Einfache Registrierung
  • Persönlichkeitstest und Matching
  • Fotos müssen erst freigegeben werden
  • Dauer der Anmeldung ca. 20 Minuten
lovepoint-start

Bei den meisten Sexkontaktseiten kannst du dich innerhalb weniger Minuten registrieren. Bei Lovepoint ist das anders, denn nach der Registrierung mit deiner E-Mail-Adresse musst du einen Persönlichkeitstest ausfüllen. Das hat sich die Plattform von den großen Partnervermittlungen abgeschaut. Dementsprechend nimmt die Anmeldung circa 20 Minuten in Anspruch.

Da jedes Profil manuell geprüft wird, ist die Qualität und das Niveau der Profile sehr hoch. Auf Fakes sind wir während unseres Tests kaum gestoßen. Allerdings ist es manchmal schwer einzuschätzen, wonach die Mitglieder wirklich suchen (Sex- oder Traumpartner).

Lovepoint Kontaktaufnahme

So nimmst du Kontakt zu anderen Mitglieder auf

4/5
  • Persönliche Nachrichten
  • Lächeln” verschicken
  • Videochat
  • Diskrete Telefonate
  • Live-Chat
lovepoint-partnervorschlaege

Lovepoint bietet seinen Mitgliedern zahlreiche Möglichkeiten für die Kontaktaufnahme an. Für Frauen ist diese außerdem komplett kostenlos. Sie können also uneingeschränkt flirten, während Männer eine Lovepoint Mitgliedschaft abschließen müssen. 

Als ersten Schritt kannst du ein Lächeln senden, um auf dich aufmerksam zu machen. Am besten schickst du allerdings gleich eine Persönliche Nachricht hinterher, damit du echtes Interesse vekundest. Noch direkter ist sicher ein Chat, indem du dich quasi in Real-Time austauschen kannst. Bei einem Videochat siehst und hörst du dein Gegenüber außerdem direkt, was einen großen Vorteil darstellen kann. 

Zudem kannst du mit anderen diskret telefonieren: Über eine anonyme Hotline kannst du andere Mitglieder anrufen, ohne deine echte Nummer hergeben zu müssen. Abermals wird also die Anonymität perfekt gewahrt. Gerade auf Erotikkontakt-Seiten machen Frauen oftmals nicht die besten Erfahrungen und manche Männer können durchaus aufdringlich werden. Lovepoint hat das erkannt und versucht besonders seine weiblichen Mitglieder zu schützen und ihnen höchste Qualität zu bieten. 

Auch der Community-Gedanke kommt bei Lovepoint nicht zu kurz: Wenn du bereits länger mit jemandem in Kontakt bist, kannst du ihm eine Freundschaftsanfrage schicken. Der Vorteil: Du kannst Fotoalben erstellen, die nur deine Freunde sehen können und wirst direkt informiert, wenn deine Freunde dir eine neue Nachricht schicken. 

Allgemein fällt auf, dass bei Lovepoint äußerst respektvoll kommuniziert wird. Anders als bei anderen Erotikportalen wird auf einen niveauvollen Umgang Wert gelegt und Mitglieder, die dem nicht nachkommen und anderen ein schlechtes Gefühl geben, werden direkt gesperrt.

Leider gibt es keine Lovepoint-App, sondern lediglich die mobile Webseite. Diese reicht allerdings aus, da sie sehr schnell und responsive ist. Schließlich kann eine App für ein Seitensprungportal auch zu unangenehmen Fragen des Partners bzw. der Partnerin führen. Im Endeffekt hat es also einen Grund und macht Sinn, dass es keine App gibt. 

Lovepoint Profil

Das solltest du bei der Erstellung deines Profils beachten

5/5
  • Übersichtliche Aufteilung der Profile
  • Sehr detaillierte Profile
  • Freitext-Felder für individuelle Selbstbeschreibung
  • Jedes Profil wird händisch geprüft
lovepoint-mitglieder-profil

Die Profile bei Lovepoint sind äußerst detailliert und dadurch aussagekräftig. Bei der Erstellung werden dir im so genannten “Interview” Fragen gestellt, welche du in Freitextfeldern individuell beantworten kannst. Außerdem kannst du eine Audio- oder Videobotschaft hochladen und dich so deinen Profilbesuchern ganz persönlich vorstellen. 

Ein Vorteil für Frauen bei Lovepoint ist sicher, dass nicht gleich jeder ihr Profil einsehen kann, sondern nur Matches. Außerdem bietet Lovepoint ein “Niveau-Controlling” an: Dieses löscht regelmäßig Fake-Profile und achtet darauf, dass die Qualität der Seite gewahrt bleibt. Vermutlich fühlen sich hier auch deswegen die weiblichen Mitglieder besonders wohl.

Natürlich kannst du auch mehrere Bilder hochladen. Damit deine Anonymität gewahrt bleibt, können andere deine Fotos nur dann sehen, wenn du sie freigibst. Das Risiko, dass dein Chef, Arbeitskollegen oder Bekannte dein Profil erkennen, wird dadurch eingedämmt. 

Tipps und Tricks für Lovepoint

Mehr Erfolg bei Lovepoint

Lovepoint ist anders als andere C-Dating Seiten, deswegen haben wir ein paar hilfreiche Tipps für dich gesammelt:

Die wichtigsten Tipps für MännerJoyclub Vergleich 2020

  1. Achte auf ansprechende Bilder: Wenn es an die Auswahl deiner Fotos geht, solltest du dir durchaus Mühe geben und Bilder wählen, die dich im besten Licht präsentieren. Bei Lovepoint sind Frauen angemeldet, die nach Abenteuern mit Niveau suchen. Doch auch die Suche nach dem Traumpartner ist nicht auszuschließen. Außerdem werden alle Fotos händisch überprüft. Achte also darauf, dass du die Qualitätsstandards erfüllst.

  2. Bloß nicht zu aufdringlich sein: Du willst schnell zum Zug kommen? Dann solltest du es am Anfang ruhig angehen. Frauen bekommen täglich Nachrichten von interessierten Männern. Wer da zu aufdringlich wirkt, landet schnell im Papierkorb. Halte dich lieber etwas zurück und falle nicht gleich mit der Tür ins Haus, auch wenn es dir nur um Sex geht.

  3. Gib ihr Sicherheit: Es gibt wirklich viele Männer da draußen, die Frauen ein ungutes Gefühl geben. Umso wichtiger ist es, dass du einer Frau, mit der du kommunizierst, eine gewisse Sicherheit gibst. Gehe auf sie ein, frage sie nach ihren (sexuellen) Wünschen – allerdings nicht auf plumpe, sondern stilvolle Art. Und auch beim Treffen solltest du ihr ein gutes gefühl geben. Am besten trefft ihr euch erstmal an einem neutralen Ort, wie zum Beispiel eine Bar, wo ihr euch erstmal persönlich kennenlernen könnt. Von dort kann der Weg dann sicher direkt in eines eurer Schlafzimmer gehen, doch zuerst muss die Frau dir ein wenig vertrauen können.

Die wichtigsten Tipps für Frauenjoyclub

  1. Bitte sexy, aber nicht billig: Gerade wenn du nach einem Seitensprung oder einem Sexabenteuer suchst, solltest du dich dementsprechend präsentieren. Die Kunst liegt allerdings darin, nicht allzu billig zu wirken. Das zieht nämlich mit Sicherheit die falschen Männer an. Lovepoint ist zwar ein Seitensprungportal, allerdings mit einem gewissen Niveau. Wähle also ruhig sexy Bilder und schreibe über deine sexuellen Vorlieben – achte aber darauf, wie du dich präsentierst.

  2. Nutze die vielen diskreten Kontaktmöglichkeiten: Lovepoint bietet dir gleich mehrere diskrete Möglichkeiten mit interessanten Männern Kontakt aufzunehmen. Probiere etwa ruhig mal das diskrete Telefonieren aus, bevor du dich mit einem Mann persönlich triffst. Daraus kann sicher auch ein prickelndes Gespräch entstehen, dass das Eis endgültig zwischen euch bricht. 

Sag, was du willst: Kommunikation ist alles, gerade für ein erfülltes Sexleben. Damit die erotische Partnersuche ein voller Erfolg wird, solltest du also klar sagen, was du dir wünscht und worauf du stehst. Nur so findest du auch einen passenden Mann. Das gilt besonders für die Frauen, die Lovepoint auch für die ernsthafte Partnersuche nutzen wollen. Im Endeffekt ist es immer eher eine C-Dating-Seite, Kommunikation ist also äußerst wichtig, damit die Enttäuschung auf beiden Seiten am Ende nicht zu groß wird.

Lovepoint Kosten und Leistungen

Wie viel kostet Lovepoint und welche Pakete gibt es?

4/5

Kostenlose Mitgliedschaft:

  • für Frauen komplett kostenlos
  • 50 erste Kontaktvorschläge, allerdings ohne Bild
  • Persönlichkeitstest inkl. Ergebnis 

Kostenpflichtige Services:

  • Kontaktaufnahme mit Partnervorschlägen
  • unbegrenzte Partnervorschläge
  • Möglichkeit von anderen kontaktiert zu werden 

Lovepoint bietet außerdem eine zeitlich unbegrenzte Mitgliedschaft an, für die du als Mann einmalig 499 € zahlen musst. Um der Abschluss einer solchen allerdings wirklich nötig ist, liegt ganz an dir. Toll ist, dass sich auch die anderen Abos nicht automatisch verlängern. Du tappst bei Lovepoint also in keine Kostenfallen. 

Auch eine diskrete Bezahlung der Mitgliedschaft ist möglich, ohne dass der Name Lovepoint auf dem Kontoauszug erscheint: Das geht entweder via Bareinzahlung oder per Kreditkarte über Drittunternehmen. 

Wenn du die Seite eine Zeit lang nicht nutzen möchtest, kannst du dein Abonnement außerdem pausieren. In dieser Zeit ist dein Profil für andere Mitglieder nicht sichtbar und niemand kann dich in dieser Zeit kontaktieren. Sobald du wieder Lust auf Lovepoint hast, kannst du deine Aktivität ganz einfach wieder aufnehmen. 

Lovepoint bietet dir übrigens auch eine Kontakt- und Vermittlungsgarantie. Sollte zwischen dir und deinen Partnervorschlägen also kein Kontakt zustande kommen, kannst du die Mitgliedschaft solange kostenlos verlängern, bis es endlich klappt.

DauerKosten pro MonatGesamt
3 Monate
33,00€
99,00 €
6 Monate
21,50€
129,00 €
12 Monate
12,42€
149,00 €

Wie die meisten C-Dating Seiten ist auch Lovepoint für Frauen kostenlos. Sie können die Seite in vollem Umfang nutzen, ohne etwas bezahlen zu müssen. Männer müssen hingegen ein Abo abschließen, um Fotos der Frauen sehen und sie kontaktieren zu können. Die Preise liegen im angemessenen Bereich und staffeln sich wie folgt:

Lovepoint Test Highlights

Besonderheiten: Was Lovepoint besonders macht

Ein Grund für die hohe Zufriedenheit der Nutzer, sind sicher die zahlreiche Extras die Lovepoint seinen Mitgliedern anbietet: 

Individuelle Flirt-Beratung
Welche andere Dating-Seite bietet dir auf Wunsch eine exklusive und persönliche Flirt-Beratung an? Tatsächlich bietet Lovepoint diesen Service zusätzlich an. Dabei wird dein Flirtverhalten und dein Profil untersucht, woraufhin du Tipps und Verbesserungsvorschläge erhältst. Kein Wunder also, dass die Erfolgsaussichten so groß sind.

Hilfreiche Videos und Experteninterviews
Lovepoint bietet seinen Mitgliedern Videos an, in denen sie Tipps für das Flirten erhalten. Diese sind nicht an den Haaren herbeigezogen, sondern stammen von echten Experten, die in diesen Videos interviewt werden.

Lovepoint Gesamtfazit

Lohnt sich eine Mitgliedschaft?

  • Führende Casual Dating Plattform und Partnervermittlung seit über 20 Jahren
  • Hoher Qualitätsanspruch: TÜV-zertifizierter Datenschutz
  • Mehrfacher Testsieger
  • Sehr hoher Frauenanteil
  • Kontakt- und Vermittlungsgarantie
  • Übergänge zwischen Partnervermittlung und Casual Dating sind fließend: Nicht immer klar ersichtlich, wer hier seinen Traumpartner und wer erotische Abenteuer sucht
  • Kein Tarnmodus wie ihn andere Portale bieten

Lovepoint kann wirklich überzeugen und macht C-Dating salonfähig, weg vom Schmuddelimage und hin zu mehr Niveau. Schließlich wird hier sogar ein Persönlichkeitstest angeboten, den man sonst nur bei seriösen Partnervermittlungen für Langzeitbeziehungen findet. Das Portal will schließlich beides sein: C-Dating Seite und Partnervermittlung. Auf ersterem liegt aber definitiv der Fokus.

Wer sich auf der Suche nach einem lockeren Abenteuer befindet, kann sich zumindest der Qualität der Kontakte bei Lovepoint sicher sein. Diskretion und das Einhalten gewisser Qualitätsstandards werden hier groß geschrieben und wirklich gewahrt. Das unterscheidet die Seite sicherlich von der breiten Konkurrenz.

Lovepoint FAQ

Allgemein

Ist Lovepoint wirklich seriös?
Ja, Lovepoint hat nicht umsonst bereits mehrere Preise gewonnen. Der Seite liegt das Wohl ihrer Mitglieder wirklich am Herzen, weshalb die TÜV-zertifizierte Seite auch alles tut, um deren Anonymität zu schützen. Fake-Profile gibt es kaum, was gerade im C-Dating Bereich ein absolutes Qualitätssiegel ist.

Was spricht für die Nutzung von Lovepoint?
Lovepoint ist eine der wenigen C-Dating Seiten, bei der du durchaus auch nach deinem Traumpartner suchen kannst. Vielleicht willst du die Partnersuche locker angehen und bist zwar an heißen Abenteuern interessiert, aber hast ebenso nichts gegen eine neue Partnerschaft. Solange du das klar mit deinen jeweiligen Kontakten kommunizierst, kannst du hier also in beiden Bereichen fündig werden.

 

Mitgliedschaft und Kündigung

Wieso ist Lovepoint nur für Frauen komplett kostenlos?
Dieses Vorgehen ist bei den meisten C-Dating Seiten Standard. Frauen besitzen oftmals eine gewisse Hemmschwelle. Dadurch dass Männer zahlen müssen, sollen außerdem aufdringliche und schmierige Typen so gut es geht ferngehalten werden. Für Qualität zahlt man schließlich gerne.

Wie sieht es hier mit Fake-Profilen aus?
Erfreulicherweise gibt es bei Lovepoint so gut wie keine Fakes. Du kannst also davon ausgehen, dass dir nur “echte” Menschen vorgeschlagen werden.

Lovepoint Alternative