C-Date Test 2019


41.00 % Männer

59.00 % Frauen

3700000 Mitglieder
ab € 6
90
Monatlich
C-Date ist durch die hohe Mitgliederzahl, die gebotene Diskretion und Sicherheit zu Recht das erfolgreichste Casual Dating Portal in Deutschland. Vor allem Frauen auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer fühlen sich von dem Konzept angesprochen. Für sie ist das Portal komplett kostenlos, Männer zahlen hingegen gesalzene Preise - haben dafür aber auch die Qual der Wahl.
  • Täglich 25.000 neue Mitglieder
  • 63 % der Mitglieder haben Dates
  • sehr hoher Frauenanteil (59%)
  • Keine Selbstbeschreibungen im Profil
  • Kosten im gehobenen Bereich für Männer, Frauen können die Plattform kostenlos nutzen

Gesamt

Anmeldung
Kontakt
Profil
App
Kosten

C-Date - Dating mit Niveau in Deutschland

C-Date im Test

Schnell, heiß und ohne Verpflichtungen: Casual Dating ist voll im Trend und C-Date ist dafür eines der erfolgreichsten Portale weltweit. Seit 2008 bringt C-Date Menschen auf der Suche nach One-Night-Stands, Gelegenheitssex oder Seitensprüngen zusammen. Täglich melden sich 25.000 neue Mitglieder an und besonders der Frauenanteil ist mit 59 Prozent bei C-Date überdurchschnittlich hoch. 

Die Plattform wirbt mit schnellem Sex, verspricht seinen Mitgliedern aber auch absolute Diskretion und ein hohes Maß an Seriosität. Während C-Date für Frauen, die nach Männern suchen, kostenlos ist, müssen Männer Kosten im gehobenen Bereich bezahlen. Dafür können sie aus einer Vielzahl sexuell aufgeschlossener Frauen auswählen, die wie sie nach einem heißen Abenteuer und sicher nicht nach der großen Liebe suchen. Frauen, die nach Paaren oder einer anderen Frau suchen, müssen übrigens auch bezahlen. Allerdings sind die Kosten niedriger als für Männer. 

Weltweit nutzen 36 Millionen Menschen aus mehr als 35 Ländern die Casual Dating Plattform, um nach dem nächsten erotischen Kick zu suchen. 68 Prozent der registrierten Nutzer leben in Beziehungen und suchen nach Abwechslung. Ob C-Date aber wirklich hält, was es verspricht, haben wir ausführlich für dich getestet.

So sieht C-Date aus

C-Date - Dating mit Niveau in Deutschland

C-Date Mitgliederstruktur

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder

3700000

Mitgliederaktivität

120000 / Woche

Geschlechterverteilung

1517000 Männer

2183000 Frauen

  • Singles, Verheiratete und Paare suchen nach Sex
  • Durchschnittlich sind Mitglieder Mitte bis Ende 30
  • Freundlicher und offener Umgangston
  • Auch für schwule, lesbische und bisexuelle Menschen geeignet

Längst sind die Zeiten vorbei, wo du nach rein erotischen Abenteuern in zwielichtige Kneipen und Clubs gehen musst, immer mit der Angst im Nacken ein Bekannter oder Arbeitskollege könnte dich sehen. C-Date bietet dir absolute Diskretion und die Möglichkeit auf einfache Art und Weise einen Sexpartner zu finden. 

Angemeldet sind hier ganz normale Männer und Frauen jeden Alters. Viele befinden sich in festen Beziehungen und sind entweder als Paar auf der Suche nach gemeinsamen Abenteuern, leben in offenen Beziehungen oder suchen nach einem diskreten Seitensprung. Auch Singles suchen hier nach One-Night-Stands und regelmäßigen Sexpartnern.

Der Vorteil von C-Date liegt also darin, dass du Menschen mit den gleichen Absichten treffen wirst. Wer hier angemeldet ist, der weiß genau was er will und wird seine erotischen Fantasien von Anfang an mit dir teilen. Da C-Date in vielen Frauenzeitschriften, aber auch im Fernsehen wirbt, ist die Frauenquote sehr hoch. Schließlich haben auch Frauen bestimmte Bedürfnisse und C-Date bietet ein sicheres und seriöses Umfeld. 

Bei anderen Casual Dating Plattformen werden Frauen geradezu mit Nachrichten bombardiert – meistens von Männern, mit denen man gerade nicht ins Bett gehen möchte. Bei C-Date hast du eher die Kontrolle darüber, wer dir schreibt. Profilbilder werden nicht jedem angezeigt, wenn du das nicht möchtest. Es gibt die Möglichkeit sie verschwommen darzustellen. So entscheidest du selbst, wem du sie freigeben möchtest. Außerdem bekommst du Kontaktvorschläge auf Basis deiner sexuellen Vorlieben. Bei einer Casual Dating Plattform ist das mit das Wichtigste.

C-Date Login

So meldest du dich an

5/5
  • Bis zu 5 Fotos können hochgeladen werden
  • Bilder können einzeln freigegeben werden
  • Basisangaben durch Ankreuzen
  • Dauer der Anmeldung ca. 10 Minuten
c-date home

Die Anmeldung bei C-Date geht superschnell und unkompliziert vonstatten – du kommst hier also zack zack zur Sache: Zuerst gibst du an, wonach du suchst. Danach wirst du gefragt, ob du nach Frauen oder Männern suchst und woher du kommst. C-Date bietet übrigens eine praktische Landkreissuche an, damit du direkt Kontakte in deiner Umgebung findest.

Danach machst du Angaben zu deiner Person und deinem Aussehen. Zu guter Letzt gibst du deine E-Mail-Adresse an und legst ein Passwort fest. Nach der Bestätigung eines Aktivierungslinks kann es losgehen.

C-Date Kontaktaufnahme

So nimmst du Kontakt zu anderen Mitglieder auf

4/5
  • Persönliche Nachrichten
  • Live-Chat
  • Für Frauen ist das Schreiben und Empfangen von Nachrichten kostenlos
  • Männer können Nachrichten kostenfrei empfangen, müssen für das Schreiben von Nachrichten aber zahlen
c-date postfach - chat

C-Date bietet dir mehrere Möglichkeiten, um mit anderen in Kontakt zu treten. Zum einen kannst du andere User unverbindlich antippen und damit dein Interesse zeigen. Um direkt zu Potte zu kommen, solltest du allerdings eine persönliche Nachricht schreiben. Für Frauen ist das komplett kostenfrei (Ausnahme: Frauen, die nach Frauen suchen). Nur Männer müssen dafür bezahlen und die Preise befinden sich im gehobenen Bereich.

Nachrichten sind auf 1.500 Zeichen beschränkt. Falls du nicht so recht weißt, was du schreiben sollst, kannst du aber auch aus verschiedenen Antwortvorlagen etwas Passendes auswählen. Gerade als Mann solltest du aber bedenken, dass die Frau deiner Wahl vermutlich viele Anfragen erhält und sich davon die besten herauspicken kann. Sei also lieber kreativ und lass dir etwas einfallen, bei dem sie gar nicht anders kann, als zurückzuschreiben.

C-Date Profilinformation

Das solltest du bei der Erstellung deines Profils beachten

4.5/5
  • Detaillierte Profile für die Suche nach Erotikkontakten
  • Übersichtlich: Das Wichtigste auf einen Blick
  • Konkrete Angaben zu sexuellen Vorlieben
  • User können selbst entscheiden, ob Fotos verschwommen oder offen angezeigt werden
c-date profile

Bei C-Date steht Diskretion an oberster Stelle. Deswegen bieten dir auch die Profile absolute Anonymität, damit du ungestört flirten kannst. Schließlich weiß man ja nie, wer einen hier finden könnte. Für deine Suche nach erotischen Abenteuern bietet C-Date dir die Möglichkeit, völlig unerkannt zu bleiben und deine Fotos verschwommen darzustellen, bis du sie jemandem freigibst.

Für die erfolgreiche Suche sind Fotos aber äußerst wichtig. Du kannst bis zu fünf Stück hochladen. Du entscheidest, für wen sie sichtbar sind und kannst die Bilder auch einzeln freischalten. Vielleicht hast du zum Beispiel ein besonders heißes Foto von dir, dass du nur mit bestimmten Kontakten teilen willst.

Was den textlichen Inhalt deines Profils angeht, so gibt es keine Freitextfelder. Du kannst aber Fragen beantworten, damit andere dich besser einschätzen können. Beispiele für diese Fragen sind etwa „Was halten Sie von Sex an öffentlichen Orten?“ oder „Hatten Sie schon einmal Sex mit einer verheirateten Person?“. 

Außerdem gibt es die Kategorie „Mein Erotiktyp“. Du kannst aus 84 Fotokacheln fünf auf dich passende auswählen, aus welchen C-Date deinen Erotik-Typ berechnet. Diese reichen von „überwiegend klassisch“ bis hinzu „experimentierfreudig und wild“. Der Erotiktyp hilft dir und anderen dabei zu sehen, wie gut ihr im Bett zusammenpassen würdet. 

C-Date App

Alles zur C-Date-App

4.5/5
c-date app
  • Kostenloser Download für Android und iOS
  • Live Chat
  • Suche nach Mitgliedern in der Nähe
  • Online-Status wird angezeigt

Oftmals überkommt einen die Lust auf ein heißes Abenteuer unterwegs, deswegen gibt es natürlich auch eine C-Date App. Sie steht kostenfrei im Google Play- und Apple App-Store zur Verfügung und kann in Sachen Bedienbarkeit überzeugen. Auch die App-Nutzung ist für Frauen kostenfrei. Männer bekommen hingegen lediglich die Kontaktvorschläge umsonst angezeigt. Damit sie Fotos ansehen und Nachrichten versenden können, müssen sie In-App-Käufe tätigen. Da das auf der Website nicht anders ist, überrascht diese Regelung allerdings nicht.

Praktischerweise siehst du direkt, wer in deiner Umgebung online ist und damit für ein schnelles Abenteuer bereit sein könnte. Der Live Chat ermöglicht dir außerdem heiße Gespräche für einsame Nächte. Alles in allem ist die App also eine super Bereicherung zur Webseite.

C-Date Tipps und Tricks

Mehr Erfolg bei C-Date

Auf dem Weg zu einem heißen Abenteuer kann man durchaus vieles falsch machen. Damit du erfolgreich zu einem Stelldichein kommst, haben wir hier die nötigen Tipps für dich:

Die wichtigsten Tipps für MännerJoyclub Vergleich 2020

  1. Heiße Fotos ja, aber mit Verstand: Klar willst du zeigen, was du hast und auch Frauen gefällt das Foto eines heißen Sixpacks (bitte nur, wenn es wirklich vorhanden ist) und ein anziehender Blick. Aber auch wenn du gerne Bilder deines Johannes verschicken würdest, bei den meisten Frauen wirst du dich damit ins Aus begeben. Ja, auch auf einem Portal wie C-Date, wo es rein um Sex geht. Sexy Bilder sollten immer auch ein Versprechen sein und damit gewisse Dinge unter Verschluss halten. Weniger ist mehr. Die Hauptsache ist, dass du gute Fotos von dir bereit stellst und diese auch wirklich halten, was sie versprechen.
  2. Achte auf deine Wortwahl: Frauen, die sich auf C-Date anmelden wollen Sex, genauso wie du. Das ist aber keine Einladung für niveaulose Nachrichten alla „Willst du f***en?“ oder „Geiles Gestell, da würd ich auch gern mal mein Rohr verlegen.“ Der Grund warum C-Date für Männer relativ teuer ist, hängt mit dem Wunsch nach seriösen Kontakten zusammen. Auch auf einem Casual Dating Portal solltest du freundlich bleiben und auf die Vorlieben der Frau niveauvoll eingehen. Humor kann durchaus sexy sein und ist erlaubt. Dumme Anmachsprüche, die unter die Gürtellinie gehen, werden dir zwar auch den ein oder anderen Lacher bescheren, aber sicher nicht zu deinem Ziel führen. 
  3. Sprich deine Wünsche vorher an: Jeder Mensch hat seine individuellen sexuellen Wünsche und Vorlieben. Nicht jede Frau steht etwa auf Analverkehr. Solltest du also direkt danach suchen, dann lass es die Frauen vorher wissen. Sprich direkt an, worauf du stehst und wie du dir euer Treffen vorstellt. Genauso solltest du sie fragen, was sie sich erwartet und was sie so richtig geil findet. Ihr werdet nur ein erfülltes Treffen erleben, wenn die Rahmenbedingungen vorher klar definiert werden. Den Rest könnt ihr dann dem Moment der Lust überlassen.

Die wichtigsten Tipps für Frauen

  1. Sag klar, was du willst: Du suchst nach einem erfüllenden Erlebnis, bei dem du deine Fantasien klar ausleben kannst. Bring deine Vorlieben also klar zum Ausdruck, denn dann wirst du mehr und vor allem die richtigen Zuschriften bekommen. Solltest du einen bestimmten Fetisch haben, den du gerne ausleben möchtest, dann lass es die C-Date-Männer wissen. Genauso verhält es sich mit absoluten No-Gos für dich. Vielleicht stehst du zwar auf härtere Sexpraktiken, schließt aber bestimmte Dinge klar aus. Sag das unbedingt vorher, damit es später nicht zu einer unangenehmen Überraschung kommt.
  2. Mach ruhig den ersten Schritt: Du willst deine geheimsten sexuellen Fantasien ausleben und bist bereits den ersten Schritt gegangen, indem du dich bei C-Date angemeldet hast. Zeig den Männern, dass du wirklich weißt was du willst und schreibe interessanten Kontakten ruhig als Erste. Selbstbewusste Frauen kommen gerade beim Casual Dating richtig gut an. Schließlich geht es hier um guten Sex und nicht um romantische Liebe.
  3. Heiße Bilder mit Stil: Männer sind sehr visuell veranlagt und als Frau kannst du relativ wenig falsch machen. Bei deinen Fotos kannst du den Männern ruhig Lust auf mehr machen, achte aber dennoch auf stilvolle Schnappschüsse. Zu professionell sollten die Bilder zwar nicht aussehen (kommt sonst wie ein Fake herüber), aber dennoch solltest du auf eine gewisse Ästhetik achten. Zeig dich gerne heiß, aber zeig nicht zu viel. Dadurch werden die Männer so richtig scharf auf dich und bekommen Lust mehr von dir zu sehen.

C-Date Kosten und Leistungen

Wie viel kostet C-Date und welche Pakete gibt es?

5/5

Kostenlose Mitgliedschaft:

  • Kontaktvorschläge erhalten
  • 5 Profilbilder hochladen
  • Profil erstellen
  • Für Hetero-Frauen ist die Mitgliedschaft grundsätzlich umsont

Kostenpflichtige Services:

  • Freigegebene Fotos ansehen
  • Nachrichten und Kontaktvorschläge einsehen
  • Nachrichten lesen und schreiben

C-Date ist grundsätzlich für Frauen kostenfrei – vorausgesetzt, sie suchen nach einem Mann. Frauen, die nach Frauen oder Paaren suchen, müssen hingegen bezahlen. Für diese Frauen und für Männer sind die Profilerstellung und Kontaktvorschläge kostenfrei. Wollen sie allerdings Kontakt zu interessanten Frauen aufnehmen, dann benötigen sie die Premium-Mitgliedschaft. Diese wird in folgenden Paketen angeboten:

 

DauerKosten pro MonatGesamt
Männer
3 Monate
59,90 €
179,70 €
6 Monate
49,90 €
299,40 €
12 Monate
32,90 €
394,80 €
Frauen, die nach Frauen oder Paaren suchen
3 Monate
14,90 €
44,70 €
6 Monate
9,90 €
59,40 €
12 Monate
6,90 €
82,80 €

Da bei C-Date Diskretion absolute Priorität hat, kannst du für die Premium-Mitgliedschaften nicht nur online, sondern auch in bar oder per Scheck über eine Postfiliale bezahlen. Somit taucht C-Date nicht auf deinem Kontoauszug auf und niemand bekommt etwas von deiner Mitgliedschaft mit. Du kannst deine Lust also sorgenfrei ausleben. 

C-Date bietet dir außerdem eine Kontaktgarantie an. Das heißt, wenn du eine bestimmte Anzahl an Kontakten bis zum Ende der gewählten Laufzeit nicht erreichen kannst, verlängert sich deine Mitgliedschaft kostenlos, bis du die Kontaktanzahl erreicht hast. Bei 3 Monaten stehen dir 5 Kontakte zu, bei 6 Monaten sind es 15 und bei 12 Monaten sogar 30 Kontakte zu verschiedenen Nutzern. 

C-Date Kündigung

So kündigst du deine Mitgliedschaft

C-Date hat Preise im gehobenen Bereich, umso wichtiger ist es deswegen, dass du die Kündigungsfrist einhältst. Sie beträgt in der Regel 14 Tage. Wir empfehlen dir aber bereits zu Beginn der gewählten Laufzeit zu kündigen, damit du diese Frist nicht vergisst und damit keine böse Überraschung erlebst. Verlängern kannst du schließlich immer noch. 

Um zu kündigen musst du ein vorgefasstes PDF-Kündigungsschreiben ausdrucken, unterschreiben und an C-Date schicken. Das Profil findest du, wenn du unter „Mein Profil“ auf „Einstellungen“ gehst und dort unter „Ihre Mitgliedschaft“ auf den „Ändern“ Button drückst. Du kannst das ausgefüllte und unterschriebene Formular dann auf folgenden Wegen an C-Date schicken:

– per Post: Interdate S.A., C-Date Kundenservice / Kündigung, 13 rue du Commerce, L-1351 Luxemburg

– per Fax: 0851 – 98790021

Den Kundenservice erreichst du bei Fragen und Anmerkungen per E-Mail an [email protected] 

C-Date Test Highlights

Besonderheiten: Was C-Date besonders macht

C-Date zeichnet sich als Casual Dating Plattform durch seine Seriosität, Diskretion und ein ansprechendes Design wirklich aus. Daneben bietet es seinen Usern noch folgende Besonderheiten an:

Online Magazin
Im Magazin kannst du dich ganz genau über das Thema Casual Dating, Sex und Seitensprünge informieren. Hier werden regelmäßig Studien und spannende Artikel mit zahlreichen Tipps und Tricks veröffentlicht.

Ansprechende Werbeanzeigen
Wieso C-Date so viele Frauen anspricht? Ganz klar, es ist das gute Marketing. C-Date wirbt in Frauenzeitschriften und im Fernsehen und diese Anzeigen und Spots sind durchweg ansprechend, stilvoll und ästhetisch. Natürlich geht es den Machern um mehr Mitglieder und dadurch mehr Profit. Allerdings findest du durch die Bekanntheit von C-Date mehr heiße Dates als bei anderen Portalen und kannst dir sicher sein, dass es hier seriöser zugeht als anderswo.

C-Date Gesamtfazit

Lohnt sich eine Mitgliedschaft?

  • Anonymitätsschutz: Profilbilder nicht für jeden sichtbar
  • Sehr hoher Frauenanteil (59%)
  • 63 % der Mitglieder haben Dates
  • Täglich 25.000 neue Mitglieder auf der Suche nach Sex
  • Keine Selbstbeschreibungen im Profil
  • Kosten im gehobenen Bereich für Männer

Portale wie C-Date schaffen es Casual Dating salonfähig zu machen und dem Thema ein seriöses Image zu verleihen. Die Seite überzeugt, da sie den Mitgliedern Kontakte für leidenschaftliche Abenteuer ohne jegliche Verbindlichkeiten bietet. Während andere Portale oft etwas schmierig daherkommen und gerade Frauen eher abschrecken, ist C-Date allein vom Design her bereits sehr ansprechend. 

Der Grund warum hier so viele Frauen angemeldet sind (prozentual mehr als Männer) liegt sicher daran, dass die Nutzung für sie kostenfrei ist – zumindest, wenn sie nach einem Mann suchen. Das weckt Vertrauen, denn wenn die Herren der Schöpfung zahlen müssen, werden eklige Typen eher ferngehalten. Für die Männer die zahlen ergibt sich aber auch ein Vorteil: Es gibt mehr Frauen zur Auswahl als bei anderen Portalen und damit mehr Chancen auf heiße Nächte.

C-Date FAQ

Allgemein

Für was steht C-Date?
C-Date ist eine Abkürzung für den englischen Begriff Casual Dating. Darunter versteht man „zwangloses Daten“, also quasi alles kann, nichts muss. Es geht auf diesem Portal um reine Erotikkontakte und definitiv nicht um große Gefühle und Beziehungen. Der Vorteil einer solchen Plattform: Du findest sehr einfach und schnell Menschen, die deine Vorlieben teilen und wie du Lust auf ein erotisches Abenteuer haben. Egal ob du nach einem schnellen One-Night-Stand, einer heißen Affäre für regelmäßige Treffen, einer dritten Person für das Liebesspiel in deiner Beziehung oder einen knallharten Seitensprung suchst: C-Date bietet dir erotische Kontakte ganz nach deinen Vorstellungen.

Ist C-Date wirklich seriös?
Gerade viele Frauen wollen zwar erotische Kontakte, scheuen sich aber danach online zu suchen, da viele Casual Dating Seiten sehr unseriös sind. Bei C-Date ist das anders, deswegen ist es mit weltweit mehr als 36 Millionen Mitgliedern auch so erfolgreich. Diskretion, die Sicherheit der Nutzer und hochklassige Erotikkontakte stehen im Mittelpunkt. Deine Identität wird nach den neuesten Standards geschützt und unseriöse Kontakte kannst du jederzeit melden. Erfahrungsgemäß werden sie sehr schnell gelöscht, denn C-Date ist es absolut wichtig, dass sich die Mitglieder (besonders Frauen) wohlfühlen.

Was spricht für die Nutzung von C-Date?
Wie oft hast du es schon erlebt, dass du dich mit einer interessanten Person über das Internet verabredet hast und eure Vorstellungen am Ende so gar nicht eins waren. Du wolltest ein schnelles Abenteuer, die andere Person hat sich doch eine romantische Beziehung gewünscht. Bei einem Portal wie C-Date sind die Fronten von Anfang an klar geklärt: Wer sich hier anmeldet und auf die Suche geht, der will einfach nur Sex. Egal ob Frau oder Mann, ob Hetero oder Homo, ob Single oder Pärchen. Da jeder klar angibt, worauf er im Bett steht, kaufst du die Katze nicht im Sack. Du willst Analverkehr? Du kannst nach Menschen suchen, die auch genau danach suchen. Du bist devot und suchst nach einem dominanten Sexpartner? Hier findest du ihn. C-Date will erotische Träume erfüllen und von Anfang an kannst du deine Neigungen klar zeigen.

Wo kann ich die App downloaden?
Die App steht dir kostenfrei im Google Play- und Apple App-Store zur Verfügung. Auch In-App-Käufe kannst du hierüber tätigen.

Ich habe ein Problem. Wie schnell wird sich der Kundenservice um mein Anliegen kümmern?
In der Regel ist der Kundenservice recht fix und meldest sich innerhalb weniger Stunden bei dir. Du kannst ihn jederzeit per Mail erreichen: [email protected]

Mitgliedschaft und Kündigung

Wieso ist C-Date nur für Frauen komplett kostenlos?
C-Date ist es wichtig, eine gewisse Seriosität zu bewahren. Viele Frauen sind wegen schmierigen Typen in anderen Portalen eher abgeschreckt vom Thema Casual Dating. Ihnen soll hier ein sicheres Gefühl gegeben werden, deswegen müssen sie, zumindest wenn sie einen Mann suchen, nichts bezahlen.

Wie sieht es hier mit Fake-Profilen aus?
Ja, dadurch dass C-Date für Frauen kostenlos ist, schleicht sich auch das ein oder andere Fake Profil ein. Allerdings findet man dennoch überraschend wenige auf dem Portal. Solltest du auf ein Fake Profil stoßen bzw. die Vermutung haben, dass es sich um eines handelt, kannst du das direkt melden. Solche Meldungen werden schnell bearbeitet und das betroffene Profil wird sofort entfernt, falls sich dein Verdacht bestätigt.

Ich möchte nicht, dass der Name C-Date auf meinem Kontoauszug aufscheint. Wie gehe ich vor?
Du hast bei C-Date die Möglichkeit in einer Postfiliale in bar oder per Scheck zu bezahlen. Falls du online zahlen willst empfehlen wir dir PayPal. Denn so taucht auf deinem Kontoauszug lediglich der Name „PayPal“ auf, ohne jegliche Verbindung zu C-Date. So können der Steuerberater oder dein (Ehe-)Partner also nichts von deiner Anmeldung mitbekommen.

Wie kann ich mein Profil löschen?
Du kannst dein Profil ganz einfach über die Einstellungen löschen. Falls du Premium-Mitglied bist, kannst du es erst nach der Kündigung deiner Mitgliedschaft löschen.

C-Date Alternativen