So verbesserst du deinen Online-Dating Erfolg!

Wie kann man seine Chancen, im Online-Dating erfolgreich zu sein, verbessern. Im knallharten Interview befragt Tanja unseren DatingFuchs. Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg beim Dating.

 

Tanja: Warum sind manche Singles erfolgreich mit Dating, andere nicht? Handelt es sich um eine Denkweise, die Fähigkeiten, Erfahrungen oder etwas anderes in Beziehung setzt?

DatingFuchs: Es ist eine Kombination von verschiedenen Dingen. Hier sind einige davon:

Erfolgreiche Singles gehen nach “draußen”. Dies bedeutet, sich an Orten aufzuhalten, an denen es wahrscheinlich ist, dass sie qualifizierte Singles treffen und Risiken einzugehen, um Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Dating ist ein Spiel mit Zahlen und du musst viele Möglichkeiten durchsehen.

Erfolgreiche Singles wissen, wonach sie suchen. Dies ist mehr als nur eine Checkliste. Es bedeutet, zu wissen, was für DICH am wichtigsten ist, auch wenn es für andere nicht wichtig ist und dann die Möglichkeiten anhand dieser Prioritäten zu überprüfen.

Erfolgreiche Singles wissen, was für sie eine gute Beziehung ausmacht. Zusätzlich zu den Qualitäten auf der eigenen Liste gibt es zwei wichtige Indikatoren für den Erfolg einer Beziehung: ein hohes Maß an Anziehungskraft und ein hohes Maß an Fähigkeit (Fähigkeit, eine gute Behandlung bereitzustellen).

Schließlich geben erfolgreiche Singles nie auf. Dating ist ein gefährliches Spiel. Liebe ist noch gefährlicher. Ablehnung, Misserfolg und Missverständnisse zeichnen sich an jeder Ecke ab. Mut und Ausdauer sind der Schlüssel.

 

Tanja: Eine Sache, die einer neuen Beziehung im Wege stehen kann, ist, dass sie nicht mit der vorherigen Beziehung abgeschlossen wurde. Was denkst du über Dating, während du noch an Problemen arbeitest? Gute Idee, oder nicht? Warum?

DatingFuchs: Ich glaube, dass es immer Probleme geben wird, und der beste Weg, diese zu lösen ist, wieder in die Welt des Dating zurückzukehren. Allein zu Hause zu bleiben, macht die Sache nur noch schlimmer. Oft gibt es NIEMALS einen Abschluss und es ist wichtig zu lernen, damit zu leben.

Ein Großteil der Schmerzen einer früheren Beziehung ist darauf zurückzuführen, dass man nicht weiß, wie man mit verschiedenen Dating- und Beziehungssituationen umgeht. Das Beste ist, (a) etwas über Dating- und Beziehungsfähigkeiten zu lernen und (b) mehr Erfahrung zu sammeln.

Meiner Meinung nach besteht der einzig wahre Abschluss einer früheren Beziehung darin, eine neue zu finden, die besser ist. Bis dies geschieht und es sich sicher anfühlt, werden immer noch alte Gefühle auftauchen.

Darüber hinaus ist in einigen Fällen die “vorherige” Beziehung die “beste” für Sie. Sie haben dies jedoch noch nicht herausgefunden. Es kann notwendig sein, andere zu treffen, um dieses Problem zu lösen. Dies ist jedoch kein Grund, die vorherige (und möglicherweise gute) Beziehung aufzugeben.

 

Tanja: In unserer “Instant-Gesellschaft” will jetzt jeder alles! Sie wollen von “Hallo, schön dich kennenzulernen” zu “immer glücklich leben”. Wir alle wissen, dass dies unrealistisch ist, aber immer wieder eilen Singles durch den Dating-Prozess. Wie wirkt sich “Speed” -Dating auf den Erfolg beim Dating aus?

DatingFuchs: Das ist ein wirklich schwerwiegendes Problem. Die Leute kommen herein, weil sie sich einsam fühlen, Sex wollen oder unsicher sind und sich an die erste Person klammern, die mitkommt.

Die Menschen verwechseln auch die erste Errötung der Verliebtheit mit wahrer Liebe und fangen an, darauf aufbauend Entscheidungen zu treffen, wie Exklusivität oder Zusammenleben.

Wenn die Blase platzt (normalerweise etwa nach drei Monaten), fällt es ihnen möglicherweise schwer, von ihren bereits eingegangenen Verpflichtungen zurückzutreten.

Die Leute sind sehr komplex. Sie kennen eine Person auch nach ein paar Jahren nicht wirklich und selbst danach lernst du noch etwas über sie, während du den unvermeidlichen Willenskampf durchläufst, der letztendlich gelöst werden muss, bevor die Beziehung sicher ist.

Sex ist ein besonders schwieriger Aspekt dieses Problems. Männer tendieren dazu, Sex schnell zu wollen, um ihre Unsicherheit darüber zu lindern, ob die Beziehung “irgendwohin geht” oder nicht. Frauen neigen dazu zu wissen, dass die Beziehung irgendwohin führt, bevor sie Sex haben, weil dies ihre Unsicherheit über das Eingehen eines Risikos mit ihren Emotionen lindert. Frauen wollen den Mann aber auch nicht verlieren, indem sie zu langsam wirken.

Mein Rat, dass allmählich eine zunehmende Intimität erlebt wird, angefangen beim Händchenhalten bis hin zum langsamen Annähern an den Geschlechtsverkehr. “Vorfreude” ist eine gute Sache …

 

Tanja: In welchen drei Bereichen können sich Singles besser vorbereiten, um bessere Entscheidungen zu treffen, wenn es darum geht, die richtige Person auszuwählen und zu treffen?

DatingFuchs: Hier sind meine Top-Drei – verstehe die Anziehungskraft, identifiziere einschränkende Überzeugungen und innere Konflikte und verfolge einen neuen Ansatz, um die Bedürfnisse zu befriedigen.

Lass mich dies etwas näher erläutern.

Anziehung verstehen

Zu oft werden unsere Entscheidungen von der Anziehungskraft bestimmt.  Teilweise fühlen wir eine so starke Anziehungskraft, dass wir wichtige Charakterschwächen übersehen. Manchmal hungern wir so nach jemandem, der uns gut behandelt, dass wir so tun, als ob es sich erfüllt, auch wenn es nicht der Fall ist.

Oft empfindet eine Person mehr Anziehungskraft als die andere. Die zugrunde liegende Anziehungskraft wird sich wahrscheinlich nicht verbessern. Das Erlernen der Anziehungskraft und des richtigen Gewichts ist ein Bereich, in dem die meisten Menschen Arbeit brauchen.

Identifizieren Sie einschränkende Überzeugungen und innere Konflikte

Unsere Entscheidungen werden auch von einer Kombination aus sozialer und genetischer Konditionierung bestimmt. Oft sind diese in Konflikt, aber wir erkennen es nicht, weil wir sie in unser Unterbewusstsein gedrückt haben.

Bei dieser Einstellung wird der eigene Bedarf an individuellem Wachstum nicht erkannt.

Ein Beispiel für einen inneren Konflikt ist “Freiheit gegen Verbindung”. Fast jeder will Freiheit und auch Verbindung. Aber wie viel von jedem? Das Herausfinden dieses Gleichgewichts ist für den Aufbau einer guten Beziehung von entscheidender Bedeutung, wird jedoch im Eiltempo der Beziehung häufig übersehen.

Gehe neue Wege, um deine Bedürfnisse zu befriedigen

Du kannst alle deine Wünsche und Bedürfnisse auflisten und nach jemandem suchen, der sie alle erfüllt. Viel Glück!

Die meisten Leute finden, dass jede Beziehung ein “Pauschalangebot” ist. Wenn das Paket deinen höchsten Prioritätsanforderungen und einigen anderen gerecht wird, ist es wahrscheinlich ein gutes Geschäft. Aber es wird wahrscheinlich nicht ALLE deine Bedürfnisse erfüllen und das gilt auch für deinen Partner.

Daher ist es wichtig, sich gegenseitig zu verbünden, um dem Partner zu helfen, die Bedürfnisse zu erfüllen, die du selbst nicht erfüllen kannst. Andernfalls wird der Partner ärgerlich und fühlt sich eingesperrt. Das Geheimnis des “Ausbruchs aus dem Gefängnis” ist die Bereitschaft, die Regeln der kulturellen Konditionierung zu brechen, Regeln, die einschränkende Überzeugungen und innere Konflikte hervorrufen.

Zusammenfassend sind Beziehungen ein Minenfeld. Wir werden weder zu Hause noch in der Schule unterrichtet, wie man dieses Minenfeld aushandelt und das Ausprobieren ist in der Regel schmerzhaft.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Sebastian

Sebastian

Finde was du suchst bei den Testsiegern!